Suche
Eintrag hinzufügen
Einloggen

Teilnahmebedingungen

Die Stadt Gera möchte den Regionalhandel stärken und fördern. Bei der Online-Plattform „lieblingsladen.gera.de“ handelt es sich um ein Pilotprojekt der Stadt Gera, dessen Angebot bzw. Internetpräsens kontinuierlich evaluiert und sukzessive an die Bedürfnisse der Akteure der regionalen Wirtschaft angepasst werden soll. Für die Teilnahme bzw. Präsenz auf der Plattform lieblingsladen.gera.de gelten nachfolgende Bedingungen:

1.      Grundsätzliches

Unternehmer (Händler, Gastronomen, Dienstleister) ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Es gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Zustimmung seitens der Stadt Gera vor.

 

2.      Teilnahmevoraussetzungen 

Unternehmen (Händler, Gastronomen, Dienstleister) müssen sich über eine Mail-Authentifizierung identifizieren und die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

 

3.      Inhalte Unternehmenspräsenz

Die Präsentation von Angeboten auf der Seite lieblingsladen.gera.de ist ein Angebot der Stadt Gera für Anbieter aus der Stadt Gera.

Teilnehmende Unternehmen (Händler, Gastronomen, Dienstleister) sind für den Inhalt jeweils selbst verantwortlich. Es handelt sich um unverbindliche Angebote. Ein Vertrag etc. kommt erst gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens zustande.

Die auf den Unternehmensseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Inhalte dürfen keinerlei Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs- Urheberrechts- oder Markenverstöße enthalten. Weiterhin dürfen sie nicht obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Hinsichtlich eingestellter Fotos versichert der Unternehmer, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Rechte zur Verwertung aller Bildteile hat, das eingereichte Bild frei von Rechten Dritter ist und im Falle der Darstellung von Personen auf dem eingereichten Bild keinerlei Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Auf dem Foto abgebildete Personen müssen ihr Einverständnis zur Veröffentlichung des Bildes gegeben haben. Falls Rechte Dritter entgegen der vorstehenden Versicherung und Bestätigung des Teilnehmers verletzt werden, stellt der Unternehmer die Stadt Gera von jeglichen Kosten wie Schadensersatzzahlungen an den Verletzten frei.